Rückenmassage Massage Ausbildungsinhalte zum Ayurveda-Heil-Masseur Ananda Ayurveda Heilzentrum für Gesundheit und ein langes Leben Ayurvedamassagen Ayurvedamassagen Teilmassage Armmassage Heilende Hände Blumenpracht Ausbildungsinhalte: Basics (Grundlagen) des Ayurveda - Philosophie und Zweige Konstitutionstypen, Bioenergien (Doshas), Vata - Pitta - Kapha Schutzmeditation für Heilberufe Ayurveda-Öle - ihre Einsatzgebiete Ayurvedische Massagen, z. B. o Shiroabhyanga (Kopf-Schulter-Nackenmassage) o Mukhabhyanga (Gesichtsmassage) o Einzelabhyanga (Ganzkörpermassage) o Marma-Vitalpunkt-Massage o Spirituelle Fussmassage o Padhabhyanga (Fuss-Beinmassage) Kundalini-Rückenmassage Zubereitung von Kräuterstempeln und deren Einsatz in Teil- oder Ganzkörpermassage einfache Yoga- bzw. Qi Gong-Übungen ergänzen den Unterricht Zusatz-Qualifikation: Fussreflexzonenmassage Unterrichtszeiten - Ausbildungsdauer von 8.30 Uhr bis 9.15 Uhr: Yogaübungen von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr: Praktischer Unterricht und Theorie von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr: Mittagspause von 14.30 Uhr bis zirka 17 Uhr: Unterricht in Praxis und Theorie - Fragen - Klärung Gesamt-Dauer: 16 Tage (inkl. Prüfungstag) Ausbildung: blockweise 3 x 5 Tage zuzüglich Prüfungstag oder 4 x 4 Tage. Ausbildungsmaterialien sind enthalten! Individuelle Absprachen und Organisation sind möglich! Ihre Investition: Einzelunterricht - Übungsperson(en) wird gestellt sowie Zertifikat (Prüfung) = 2.600 Euro Unterricht in Gruppen ab 3 Personen = 1.850 Euro pro Person  Anfrage / Info / Buchung: +49 (0)6500 405